• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg

Terminkalender

Vortrag: Vom Menschen gereizt - wie unsere Ahnen den Main provozierten
 
 
Contact  UBiZ Oberschleichach: Tel. 09529.9222-0, Fax 09529.9222-50, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.ubiz.de
In unseren Breiten haben wir glücklicherweise ein relativ
friedliches Klima, extreme Niederschläge sind meist nur
kleinräumig. Daher war auch der Main einst ein friedliches
Flüsschen mit überschaubaren Hochwassern. Doch
als der Mensch weiträumig massiv ins Einzugsgebiet und
Flusstal eingriff, veränderte er das Flüsschen unbemerkt
in einen unberechenbaren, launischen Strom. Der spürbare
Einfluss des Menschen auf den Main wurde längst
wissenschaftlich belegt. Moderne Regenrückhaltebecken
und konsequente Ausgleichsmaßnahmen sind Zeugen
heutigen Bewusstseins davon, dass menschliche Eingriffe
ins Flussgebiet wohl überlegt sein sollten. Ursachen
und Folgen einer ungewollt menschengemachten Flussveränderung
im Mittelalter werden in diesem bildreichen
Vortrag deutlich.
In Kooperation mit der Gemeinde und der vhs Knetzgau,
dem Schiffer- und Fischerverein Knetzgau und dem Historischen
Verein Haßfurt
Mark Werner
Donnerstag, 14.06.18, 19.00 - 20.00 Uhr, kostenlos
Ort : Rats- und Kultursaal, Am Rathaus 2, 97478 Knetzgau

 

Veranstaltungen in der Region Schweinfurt - Haßberge

Großer Basteltag im Wald
17.08. 09:00 - 13:00
Ort: neuer Dorfplatz in Ibind, 97496 Burgpreppach

Alte Reben am Zeller Schlossberg - Führung und Verkostung
18.08. 15:00 - 18:00
Ort: Kirche in Zell am Ebersberg

In der Papierwerkstatt
25.08. 10:00 - 11:30
Ort: UmweltBildungsZentrum Oberschleichach, Pfarrer-Baumann-Str. 17, 97514 Oberaurach

Heuschrecken - Sommerkonzert in den Haßbergen
25.08. 13:00 - 16:00
Ort: Parkplatz Hohe Wann, Straße HAS Richtung EBN (GPS-Koordinaten 50.041040, 10.572064)

Wo die Schlümpfe wohnen: Erlebnisnachmittag in der Wunderwelt der Pilze
28.08. 14:00 - 16:30
Ort: Marswaldspielplatz zwischen Zell a. E. und Oberschleichach