• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Nächtliche Expedition in die Natur
Freitag, 19. Juli 2019, 21:00 - 23:00
Aufrufe : 99
Contact www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren besonders geeignet!

Wollt ihr einmal erforschen, was in der Nacht im Wald so alles los ist? Dann kommt mit auf eine kleine Entdeckungstour, denn die Nacht bietet viele Gelegenheiten für aufregende Abenteuer. Zuerst wollen wir mit kleinen Spielen unsere Sinne schulen. Wisst ihr eigentlich, wie man sich mit Hilfe der Sterne orientieren kann und kennt ihr schon den „Großen Wagen“?
Mit etwas Glück begegnen wir auf unserer Runde den nächtlichen Insektenjägern, den Fledermäusen. Am Ende wollen wir gemeinsam versuchen, auch ein kleines Wegstück ohne Taschenlampe zurückzulegen. Also lasst euch überraschen, welche Sinneseindrücke die Nacht sonst noch zu bieten hat.

  • Leitung: Thomas Biechele-Kusch, Dipl.-Biologe, Naturpädagoge
    Treffpunkt: Vor der Kirche St. Bruno zu Beginn des Steinbachtals, Würzburg
    Gebühr: 5 Euro/Erw., 4 Euro/Kind
    Anmeldung bis zum 18.7. erforderlich!
  • Veranstalter: BUND Naturschutz-Kreisgruppe Würzburg, Ökohaus, Luitpoldstr. 7 a,
    97082 Würzburg, Tel. 0931/43972, Fax 0931/42553,
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

Ort Steinbachtal, Würzburg

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz