• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Vögel in der Agrarlandschaft – wird der stumme Früh-ling nun Realität?
Freitag, 8. März 2019, 18:00 - 19:00
Aufrufe : 215
Contact Tel.: 0952992220 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Viele mitteleuropäische Länder verzeichneten in den letzten 20 Jahren dramatische Rückgänge der Vogelpopulationen. Davon sind besonders Vogelarten in der Kulturlandschaft betroffen. Genaue Ursachen sind unbekannt, aber den Hauptgrund bei der immer intensiver wirtschaftenden Landwirtschaft zu suchen ist naheliegend. In diesem Vortrag werden Studien zu Vogelbeständen aus unterschiedlichen Ländern und Lebensräumen präsentiert und mögliche Gründe für den Rückgang der Artenvielfalt diskutiert. Außerdem werden Anregungen gegeben, wie jeder einzelne sich für den Erhalt einer artenreichen Kulturlandschaft einsetzen kann.
In Kooperation mit dem Unibund Würzburg.
Dr. Peter Biedermann
Ort UmweltBildungsZentrum Oberschleichach Pfarrer-Baumann-Str. 17 97514 Oberaurach

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Veranstaltungen