• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Die ersten Wildkräuter, Bitterpulver und Baumknospen
Donnerstag, 14. März 2019, 18:30 - 20:00
Aufrufe : 205
Contact Tel.: 0952992220 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Kräuterfrau FREYJA zeigt die ersten Heilpflanzen und die auf ganzheitlichen Gesetzen beruhende Kosmologie der geschätzten Klosterfrau aus dem Mittelalter. Anhand der mitgebrachten reichhaltigen Auswahl von Kräuterraritäten und Wildpflanzen wird das erste Grün mit allen Sinnen entdeckt. Gerade zu Frühjahrsbeginn lassen sich Winterschlacken aus Körper und Seele natürlich, einfach und schmackhaft vertreiben. Im besonderen Fo-kus stehen die Bäume, ihre frischen Austriebe und Knospen, die geballten Energiestuben der erwachenden Natur. Viel Wissenswertes kann von den wichtigsten einheimischen Wild- und Heilpflanzen, wie auch von den Schätzen der Bäume in der Klosterheilkunde ganz praxisorientiert erlernt werden. Die mitgebrachten Köstlichkeiten wie Bitterpulver, Elixiere, Gewürzsalze, Basentee, Baumkekse und spezielle Latwerge können probiert werden.
Kerstin Freyja Hertinger
€ 11,00 zzgl. € 5,00 Material
Ort UmweltBildungsZentrum Oberschleichach Pfarrer-Baumann-Str. 17 97514 Oberaurach

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Veranstaltungen