• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Landwirtschaft im Reich der Insekten
Freitag, 29. März 2019, 19:00 - 20:30
Aufrufe : 186
Contact  Tel.: 0952992220 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
In diesem Vortrag werden die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über das kaum bekannte Leben der Ambrosiakäfer, unsere einzigen heimischen Pilzzüchter, präsentiert. Dabei wird gezeigt, auf welch vielfältige Weise die Käfer ihre Pilze pflegen und zusätzlich sogar ihr Wachstum anregen. Des Weiteren wird ein Einblick in das soziale Zusammenleben im Käfernest gegeben, wel-ches stark von Alkohol, Inzucht und Kinderarbeit geprägt ist. Natürlich wird auch erläutert, wie und wo man selbst Ambrosiakäfer finden kann.
In Kooperation mit dem Unibund Würzburg.
Maximilian Lehenberger
Ort UmweltBildungsZentrum Oberschleichach Pfarrer-Baumann-Str. 17 97514 Oberaurach

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz