• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Bäume an Orten der Kraft - die Botschaft verstehen - Heilung finden - Lichtbilder-Vortrag
Mittwoch, 13. November 2019, 19:00
Aufrufe : 114
Contact www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

Mi, 13.11. um 19 Uhr

Bäume an Orten der Kraftdie Botschaft verstehen – Heilung finden

Lichtbilder-Vortrag

Bäume machen Unsichtbares sichtbar: Wenn sogenannte Elfenaugen entstehen oder die Äste zweier Bäume zusammenwachsen ist das kein Zufall. Solche Wuchsformen gehen in vielen Fällen auf Kraftfelder zurück, auf denen der Baum wächst.
Wenn man die Wuchsphänomene der Bäume kennt, kann man Aussagen machen über die Qualität eines Ortes. Auf diese Weise kann der richtige Ort für Meditation, Erholung oder Wohnraum gefunden werden.
Mit ihren Wuchsformen weisen die Bäume den Weg, um heilsame Plätze für Körper und Seele zu finden.
Wer einmal die Sprache der Bäume entdeckt hat, wird mit anderen Augen durch den Wald und die Landschaft gehen.

Referent Dipl.-Ing. Guntram Stoehr, Freier Architekt, Baubiologe IBN
Weitere Informationen zur Person und der Arbeit des Referenten finden Sie unter
www.architektur-geomantie.com
Ort: Ökohaus Würzburg
Gebühr: 5 Euro
Anmeldung bis zum 12.11. erforderlich!

Veranstalter: BUND Naturschutz-Kreisgruppe Würzburg, Ökohaus, Luitpoldstr. 7 a,
97082 Würzburg, Tel. 0931/43972, Fax 0931/42553,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

Ort Ökohaus Würzburg

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz