• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Vom Zauber der Rauhnächte - Tradition und Brauchtum
Mittwoch, 27. November 2019, 19:00 - 20:30
Aufrufe : 93
Contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Tage und Nächte zwischen den Jahren hatten schon immer eine besondere Bedeutung. Ist es doch eine Zeit, um zur Ruhe zu kommen, das Vergangene abzuschließen und Kraft für das kommende, neue Jahr zu schöpfen. Das heutige Begehen des Jahreswechsels wird immer häufiger in Frage gestellt und mit der Rückbesinnung auf Traditionen und Bräuche kommen auch die Rauhnächte wieder ins Gespräch. Bräuche und Rituale, erhalten bis in die heutige Zeit, haben einen sagenumwobenen, mythologischen Ursprung. Gemeinsam werden – teilweise auch noch aus der Kindheit bekannte – Rituale betrachtet. Was steckt hinter diesen Bräuchen und wie können sie auch im heutigen Alltag einen Platz finden?

Kosten: € 10,00

Margarete Gold

Anmeldung erforderlich
Ort UmweltBildungsZentrum Oberschleichach, Pfarrer-Baumann-Str. 17, 97514 Oberaurach

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz