• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Wer hat den Lebkuchen stibitzt? - Winterliche Familienwanderung
Sonntag, 1. Dezember 2019, 10:00 - 12:00
Aufrufe : 77
Contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Arne lebt in einer kleinen Hütte im Wald und bäckt Lebkuchen. Doch plötzlich fehlt ein Lebkuchen vom Backblech. Wer war wohl der Dieb? Die Spuren im Schnee verraten das hungrige Tier! Denn im Winter ist es für die Waldtiere gar nicht so einfach zu überleben. Doch wie sind sie eigentlich von Natur aus für die kalte Jahreszeit eingerichtet und welche Strategien wenden sie an, um trotzdem gut über den Winter zu kommen? Auf einer kleinen Wanderung zur Forsthütte werden Winterstrategien von verschiedenen Waldtieren erkundet – natürlich darf am Ende auch ein Stück vom saftigen Lebkuchen nicht fehlen!
Geeignet für Familien mit Kindern von 4 bis 8 Jahren.

Mitzubringen: wetterangepasste Kleidung, Brotzeit und Getränk

Kosten: € 5,00 Erwachsene, € 2,50 Kinder

Daniela Berninger

Anmeldung erforderlich
Ort  Wanderparkplatz „Herrenbirke“ 96106 Ebern OT Unterpreppach

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz