• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Waldbaden
Sonntag, 22. März 2020, 09:00 - 13:00
Aufrufe : 15
Contact Antje Schwanke 09749 91 22 13

Die meisten Menschen lieben es in den Wald zu gehen und spüren oft intuitiv, dass ein Aufenthalt im Wald ihnen einfach gut tut. Besonders geeignet sind Aufenthalte im Wald zum Stressabbau. In Japan wurde schon in den 80er Jahre erforscht wie genau der Wald auf uns wirkt. So entstand "Shinrinyoku", zu Deutsch "Waldbaden" und wird in Japan sogar als anerkannte Methode zum Stressabbau vom Gesundheitswesen gefördert. Heute weiß man, dass Bäume Terpene in den Wald verströmen die unmittelbar auf unser Immunsystem Einfluss nehmen. Der Wald ist aber auch ein faszinierender Lebensraum für Tiere, Pflanzen und Pilze den ich Ihnen gerne näher bringe. Freuen Sie sich auf einen spannenden Tag im Wald. Dieses Seminar findet auch bei leichtem Regen, jedoch nicht bei Gewitter statt. Sie sollten gesundheitlich in der Lage sein, einige Kilometer im Gelände zu laufen. Er reicht natürlich ganz normale körperliche Fitness. Zeit: 09 – 13 Uhr  Kosten: 28 € Treffpunkt: Biosphärenzentrum Rhön „Haus der Schwarzen Berge“ Nähere Informationen und Anmeldung bei www.naturschule-diez.de oder an der Info–Theke HSB in Wildflecken-Oberbach, Tel. 09749-91220, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort Biosphärenzentrum Rhön Haus der Schwarzen Berge

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Veranstaltungen