• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Gelbrandkäfer, Wasserläufer und Co. – Naturerleben am See
Samstag, 18. April 2020, 14:00 - 16:00
Aufrufe : 55
Contact www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

Sa, 18.4. von 14 – 16 Uhr

Gelbrandkäfer, Wasserläufer und Co. – Naturerleben am See

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren!

Wollt ihr einmal einen Wasserkäfer beobachten, den Teichläufer aus der Nähe betrachten oder einen Rückenschwimmer kennen lernen? Welche Insekten nutzen den Lebensraum Wasser auch für ihre Kinderstube? Kommt einfach mit zum Teich, denn dort ist einfach immer etwas los. Mit Hilfe von Keschern und Lupen wollen wir einige der Wassertiere kennen lernen und Spannendes über sie erfahren. Es warten also einige aufregende Entdeckungen auf euch! Wenn ihr wollt, könnt ihr eure eigene Forscherausrüstung mitbringen, Kescher und Lupen sind aber auch vorhanden.

Leitung: Thomas Biechele-Kusch, Dipl.-Biologe, Naturpädagoge
Treffpunkt: Am Erlabrunner Badesee (zwischen den Gemeinden Margetshöchheim und Erlabrunn am Main), auf dem Landstück zwischen den beiden Badeseen
Gebühr: 5 Euro/Erw., 4 Euro/Kind
Anmeldung bis zum 16.4. erforderlich!

 

Veranstalter: BUND Naturschutz-Kreisgruppe Würzburg, Ökohaus, Luitpoldstr. 7 a,
97082 Würzburg, Tel. 0931/43972, Fax 0931/42553,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

Ort Erlabrunner Badesee

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz