• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Diptam, Orchideen und viel mehr…
Samstag, 30. Mai 2020, 10:00 - 12:30
Aufrufe : 59
Contact www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

Sa, 30.5. von 10 – 12.30 Uhr

Diptam, Orchideen und viel mehr…

Naturkundliche Führung in den Naturschutzgebieten um Böttigheim mit ihren artenreichen Trocken- und Halbtrockenrasen

Geologische Aufschlüsse und bezaubernde Ausblicke ins Taubertal ergänzen die Vielfalt der seltenen geschützten Pflanzen und Insekten, die hier auf dem unteren Muschelkalk ihre Überlebensinseln haben. Hier ist sie Realität, die „Fränkische Toscana“.
Gutes Schuhwerk erforderlich!

Leitung: Achim Gg. Rieck, ANL-zertifizierter Natur- und Landschaftsführer
Treffpunkt: Parkplatz Ortsmitte am Marktplatz (nähe Kirche/Rathaus) in Böttigheim (Ortsteil der Gemeinde Neubrunn)
Mitfahrgelegenheit wird vermittelt!
Gebühr: 4 Euro
Anmeldung bis zum 28.5. erforderlich!

 

Veranstalter: BUND Naturschutz-Kreisgruppe Würzburg, Ökohaus, Luitpoldstr. 7 a,
97082 Würzburg, Tel. 0931/43972, Fax 0931/42553,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

Ort Böttigheim

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz