• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Diptam, Lothringer Lein und Italienische Schönschrecke
Sonntag, 21. Juni 2020, 10:00 - 12:00
Aufrufe : 55
Contact www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

So, 21.6. von 10 – 12 Uhr

Diptam, Lothringer Lein und Italienische Schönschrecke

Naturkundliche Exkursion zum Naturschutzgebiet „Trockenhänge bei Böttigheim“

Auf unserem Rundgang lernen wir einen der artenreichsten Lebensraumkomplexe Unterfrankens kennen. Wasserdurchlässige Muschelkalkschichten und teils steile Hanglagen schaffen extreme Standortbedingungen. Fels- und Trockenrasen, wärmeliebende Hecken, blütenreiche Säume und lichte Wälder lassen unsere Exkursion zum besonderen Erlebnis werden. Viele seltene und stark gefährdete Pflanzen- und Tierarten, ihre Anpassungsstrategien an starke Trockenheit und Wechselwirkungen zwischen ihnen werden ein wichtiges Thema unseres Rundgangs sein.

Leitung: Joachim G. Raftopoulo, EurProBiol., Dipl.-Biol.
Treffpunkt: Am Rathaus, Frankenlandstraße 32, Böttigheim (Markt Neubrunn)
Gebühr: 4 Euro
Anmeldung bis zum 18.6. erforderlich!

 

Veranstalter: BUND Naturschutz-Kreisgruppe Würzburg, Ökohaus, Luitpoldstr. 7 a,
97082 Würzburg, Tel. 0931/43972, Fax 0931/42553,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

Ort Böttigheim

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz