• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Würzburger Mehlbeere, Orientbuche und Zerreiche
Sonntag, 20. September 2020, 10:00 - 11:30
Aufrufe : 97
Contact www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

So, 20.9. von 10 – 11.30 Uhr

Würzburger Mehlbeere, Orientbuche und Zerreiche

Botanischer Rundgang auf dem Gelände der Landesgartenschau 2018 (Teil 1) in Würzburg

179 Tage lang präsentierte sich 2018 die zweite Landesgartenschau nach 1990 in Würzburg unter dem Motto „Wo die Ideen wachsen“ bunt und mit über 3000 Events zudem abwechslungsreich. Zwei Jahre später stellt sich die Frage, wie sich die verbliebenen Gartenbereiche entwickelt haben. Bei unserem Spaziergang erkunden wir unter anderem den „Alten Park“ („Victory Park“), lernen seltene Baumarten Frankens kennen und erfahren viel Wissenswertes über die Wiese als artenreiches Ökosystem sowie die Anpassungsstrategien in Zeiten des Klimawandels.

Leitung: Joachim G. Raftopoulo, EurProBiol., Dipl.-Biol.
Treffpunkt: Vor Köhlers Vollkornbäckerei, Rottendorferstr. 65, Würzburg-Hubland
Gebühr: 4 Euro
Anmeldung bis zum 17.9. erforderlich!

 

Veranstalter: BUND Naturschutz-Kreisgruppe Würzburg, Ökohaus, Luitpoldstr. 7 a,
97082 Würzburg, Tel. 0931/43972, Fax 0931/42553,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

Ort Landesgartenschau 2018 Würzburg

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz