• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Den Quitten auf der Spur
Sonntag, 27. September 2020, 15:00 - 17:30
Aufrufe : 59
Contact www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

So, 27.9. von 15 – 17.30 Uhr

Den Quitten auf der Spur

Führung durch die historische Kulturlandschaft an der Volkacher Mainschleife

Marius Wittur und Ulrike Pierl führen Sie auf dem Astheimer Quittenlehrpfad durch die historische Kulturlandschaft der „Astheimer Rangenteile“.
Unser Treffpunkt ist das Haus der Quitte in der Altstadt von Volkach. Hier empfangen wir Sie mit einem Glas Quitten-Secco aus den Früchten von der Mainschleife, wahlweise mit oder ohne Alkohol. Unser Weg führt zunächst über die Mainbrücke, die uns einen wunderbaren Ausblick auf die Wallfahrtskirche Maria im Weingarten bietet. Kurz darauf folgen wir dem Astheimer Quittenlehrpfad. Genießen Sie hier das reizvolle Mosaik aus verwilderten, neu angelegten sowie behutsam rekultivierten Obstanbauflächen in der zauberhaften Landschaft an der Volkacher Mainschleife und lernen Sie deren Geschichte kennen. Kommen Sie mit uns ins Gespräch über das Potential regionaler Erholungsorte und die Bedeutsamkeit des regionalen Obstanbaues – gerade auch in Zeiten von Corona.
Nach etwa zwei Stunden kehren wir wieder zurück zum Ausgangsort. Der Rundweg hat eine Länge von fünfeinhalb Kilometern.
Empfehlenswert: festes Schuhwerk.

Leitung: Marius Wittur, Quittenexperte
Ulrike Pierl vom Haus der Quitte, Museumswissenschaftlerin
Treffpunkt: Haus der Quitte, Kirchgasse 2, Volkach
Empfehlenswert: Sie können, wenn Corona nichts dagegen hat, mit der Mainschleifenbahn von Seligenstadt nach Volkach/Astheim fahren und wieder zurück und von Würzburg aus mit der normalen Bundesbahn nach Seligenstadt. Nähere Infos unter www.mainschleifenbahn.de
Wenn Sie mit dem PKW kommen besteht die Möglichkeit, kostenfrei die Parkplätze in der Weinfestallee und am Freibad zu nutzen.
Gebühr: 20 Euro (incl. Quittensecco)
Anmeldung bis zum 21.9. erforderlich!

Veranstalter: BUND Naturschutz-Kreisgruppe Würzburg, Ökohaus, Luitpoldstr. 7 a,
97082 Würzburg, Tel. 0931/43972, Fax 0931/42553,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

Ort Volkacher Mainschleife

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz