• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Nicht Pflanze, nicht Tier, was könnte das sein? Pilze!
Sonntag, 25. Oktober 2020, 14:00 - 16:00
Aufrufe : 56
Contact www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

So, 25.10. von 14 – 16 Uhr

Nicht Pflanze, nicht Tier, was könnte das sein? Pilze!

Für Familien mit Kindern ab 4 Jahren!

Pilze sind überall, nur manchmal verstecken sie sich. Deshalb wollen wir uns heute auf Pilzschatzsuche begeben. Dabei werden wir allerhand Wissenswertes über die Pilze und ihre vielfältige Lebensweise erfahren. Mit Bastelprojekten und Spielen ist es ganz einfach, vieles über Pilze zu erfahren und zu lernen. Spielerisch werdet ihr so zu kleinen Pilzexperten! Ihr werdet staunen, wie groß die Welt der Pilze ist!
Hinweis: Dies ist keine Speisepilz-Sammelveranstaltung. Wir beschäftigen uns mit Formen, Farben und ökologischen Aspekten der Pilzwelt und werden grundsätzlich keine Pilze sammeln, sondern wir werden sie nur im Umfeld suchen und betrachten.

Leitung: Ute Kuntz, Pilz-Coach
Treffpunkt: Endstation der Bushaltestelle Linie 8 im Hinteren Steinbachtal, Buswendeschleife (Wanderparkplatz), Würzburg
Gebühr: 5 Euro/Erw., 4 Euro/Kind
Anmeldung bis zum 22.10. erforderlich!

Veranstalter: BUND Naturschutz-Kreisgruppe Würzburg, Ökohaus, Luitpoldstr. 7 a,
97082 Würzburg, Tel. 0931/43972, Fax 0931/42553,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

Ort Hinteres Steinbachtal

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz