• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Aufrechte Waldrebe, Blauer Lattich und Fetthennen-Bläuling
Sonntag, 17. Juli 2022, 10:00 - 12:00
Aufrufe : 117

Naturkundlicher Spaziergang im Biotopkomplex der Weinberge Retzstadts

Erkunden Sie mit uns das interessante Mosaik unterschiedlicher Lebensräume (Fels- und Trockenrasen, wärmeliebende Waldrand- und Heckengesellschaften) am Rande der Weinbergslagen und erfahren Sie viel Faszinierendes über die dort lebende Flora und Fauna und ihre Wechselbeziehungen sowie Anpassungsstrategien an Trockenheit und Hitze. Auch die Ethnobotanik und die Pflanzenheilkunde werden thematisiert.

Leitung: Joachim G. Raftopoulo, EurProBiol., Dipl.-Biol.
Treffpunkt: Parkplatz am Schützenhaus von Retzstadt (von Retzbach kommend direkt nach dem Ortsschild links ca. 300 m bergauf der Ausschilderung folgen).
Gebühr: 6 Euro
Anmeldung
bis zum 14.7. erforderlich!

Ort Treffpunkt: Parkplatz am Schützenhaus von Retzstadt

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz