• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Waldbaden und Singen: Natur und Gemeinschaft erleben
Sonntag, 9. Oktober 2022, 13:15 - 16:15
Aufrufe : 143
Contact https://wuerzburg.bund-naturschutz.de/veranstaltungen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder Tel.: 0931/43972

Eine stimmige und meditative Wanderung am Nikolausberg in Würzburg

Waldbaden, d. h. das bewusste Verweilen im Wald mit allen Sinnen, kann die Selbstheilungskräfte stärken und uns schöne Naturerfahrungen vermitteln.
Einfache achtsame Übungen helfen uns dabei, die Bäume und alles andere was uns umgibt intensiv wahrzunehmen und zu genießen.

An einladenden Plätzen werden wir singen: bekannte und leicht zu lernende Lieder aus verschiedenen Ländern und Kulturen. Draußen gemeinsam zu singen, umgeben von der bunten herbstlichen Natur, ist ein besonders schönes Erlebnis.

Vorkenntnisse im Singen sind nicht erforderlich. Jede(r) ist herzlich willkommen!
Etwas zum Trinken mitzubringen ist empfehlenswert!

Leitung: Luise Moosburger, Singgruppen-Leiterin

Klaus Isberner, BN-Bildungsreferent i. R.

Treffpunkt: Vor dem Aussichtsturm „Frankenwarte“, Ecke Spechtweg/Albert-Günther-Weg, Würzburg
Gebühr: 7 Euro
Anmeldung bis zum 6.10. erforderlich!

Ort Vor dem Aussichtsturm „Frankenwarte“, Ecke Spechtweg/Albert-Günther-Weg, Würzburg

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz