Tierpark Sommerhausen

Tierpark Sommerhausen

Umweltstation Tierpark Sommerhausen

Der Tierpark Sommerhausen als Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderung steht unter der Trägerschaft der Mainfränkischen Werkstätten. Die Mitarbeiter können im direkten Erleben mit der Natur eine sinnvolle Arbeit ausführen und Verantwortung übernehmen. Für die Besucher gibt es vor allem heimische Haus- und Nutztiere zu erleben, als Besonderheit besitzt der Tierpark einen großen Wahrnehmungs- und Erlebnisspielplatz. Im Kiosk und dem Cafe gibt es viele Imbissmöglichkeiten, Eis und Getränke.

Die Umweltstation im Tierpark Sommerhausen bietet dazu für alle Altersgruppen ein abwechslungsreiches Programm: zahlreiche Themen rund um die Natur, zu den Tieren des Parks und viele extra Angebote. Es finden spannende Ferienaktionen und -freizeiten statt, für Gruppen gibt es ebenfalls spezielle Angebote. Außerdem bietet die Umweltstation die Ausrichtung von Kindergeburtstagen an.

Der Park ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (Wintermonate 10 bis 17 Uhr).

Unsere Themen

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit sind verschiedenste Aktionen rund um die Haus- und Nutztiere des Parks. Dazu gehören klassische Tierparkführungen sowie handlungsorientierte Angebote wie „Vom Rind zur Butter“ oder „Vom Schaf zur Wolle“ oder Erlebnisaktionen wie eine Schatzsuche oder eine Rallye mit GPS-Geräten. Besonderheiten sind das Thema Alt- und Jungsteinzeit und Trekkingtouren mit Eseln oder Lamas.

Wir haben auch tolle Angebote rund um die Natur, zu den unterschiedlichen Lebensräumen (Wald, Wiese, Hecke), zum Thema Survival, einige Aktionen rund um das Thema Bionik und vieles mehr.

Auf unserem Tipigelände können Schulklassen, Kindergärten und Gruppen oder Familien ab 10 Personen eine oder mehrere spannende Nächte verbringen.

Ein wichtiger Aspekt unserer Tätigkeit ist die Gestaltung inklusiver Angebote. Über gemeinsame Erfahrungen bei der direkten Begegnung mit Tieren oder bei spannenden Erlebnissen in der Natur lassen sich bestehende Vorbehalte überwinden.

Zielgruppen

Die Umweltstation bietet für alle Altersgruppen von Kindern ab 2 Jahren, aber auch für Jugendliche, Erwachsene und Familien ein abwechslungsreiches Programm.

Für Gruppen wie beispielsweise Schulen, Kindergärten, Krabbelgruppen und Jugendgruppen gibt es spezielle Umweltbildungsangebote. Auch Vereine, kirchliche Gruppen, Seniorengruppen und viele mehr können Aktionen bei uns buchen. Vor allem inklusive Gruppen von behinderten und nichtbehinderten Kindern und Jugendlichen sind bei uns herzlich willkommen.

 

Unsere Themen: Unsere Angebote richten sich an:
  • Nutz- und Haustiere
  • Klimawandel, erneuerbare Energien, Energiesparen     
  • Biodiversität
  • Lebensräume wie Wald, Wiese, Hecke
  • Abenteuer, Survival, Erlebnispädagogik
  • Bionik
  • Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien
  • Schulen
  • Kindergärten und Kitas
  • Vereine, kirchliche Einrichtungen, sonstige Gruppen
  • Menschen mit und ohne Behinderung
  • Multiplikatoren

Tierpark Sommerhausen

An der Tränk
97286 Sommerhausen
Fax: 09333/902-798
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.tierparksommerhausen.de

Veranstaltungen

Nächtliche Expedition in die Natur
17 Jul 2020
21:00 - 23:00
Steinbachtal, Würzburg
Alles blüht – achtsame Pflanzenbegegnungen im Sommer
18 Jul 2020
09:30 - 12:00
Zeller Berg
Vom Ochsenfurter Forst zum Zigeunersee und zum Zeubelrieder Moor
27 Jul 2020
10:00 - 12:00
Ochsenfurt
Von der Frankenwarte ins Würzburger Steinbachtal
31 Aug 2020
10:00 - 12:00
Steinbachtal
Die Schnecke Thusnelda....
13 Sep 2020
14:00 - 16:00
Ökohaus Würzburg
Sinnvolle Wärmedämmung für Alt- und Neubauten – was ist zu beachten?
15 Sep 2020
19:00 -
Ökohaus Würzburg
Medizin aus der Küche – heimische Nahrungsmittel als Heilmittel
16 Sep 2020
19:00 -
Ökohaus Würzburg
Sonne, Mond und Sterne
19 Sep 2020
14:00 - 16:00
Ökohaus Würzburg
Würzburger Mehlbeere, Orientbuche und Zerreiche
20 Sep 2020
10:00 - 11:30
Landesgartenschau 2018 Würzburg
Was man über Elektrosmog wissen sollte
23 Sep 2020
19:00 -
Ökohaus Würzburg